Kognitive Experimente an der Fakultät für Psychologie der St. Petersburg State University

/module/item/name

Vom 4. bis 8. Februar kann jeder am Institut für Psychologie der St. Petersburg State University an echten kognitiv-psychologischen Experimenten teilnehmen, populärwissenschaftliche Vorlesungen besuchen, interessante Demonstrationen klassischer Effekte sehen und persönlich mit jungen Forschern der wissenschaftlichen Gruppe des Professors kommunizieren Viktor Mikhailovich Allahverdov.

Das Forschungsteam von Victor Mikhailovich Allahverdov untersucht, wie Menschen verarbeiten

Wie funktioniert das Bewusstsein? Wie bilden sich Überzeugungen und wie ändern sich sie?

Die Ergebnisse der Experimente werden auch auf russischen und internationalen Konferenzen diskutiert

Was muss während des Experiments getan werden? Zuerst bieten die Organisatoren an, einfache Aufgaben am Computer auszuführen (für Speicher, Reaktionsgeschwindigkeit, Aufmerksamkeit, Problemlösung usw.), und dann stellen sie einige Fragen. Die Experimente dauern 10 bis 40 Minuten.

Menschen ohne neuropsychiatrische Störungen mit normaler Erkrankung können an den Experimenten teilnehmen. Todos os direitos reservados.

Es werden auch Vorträge gehalten: „Creative Mind: Woher kommen neue Ideen?“, Arthur Aemalain; “Kognitive Faktenprüfung: Wie überprüft unsere Psyche die Wahrheit des Wissens?” Roman Tikhonov; “Die großen Illusionen des Bewusstseins: Warum kann man nicht einfach nehmen und vorsichtiger sein”, sagte Almar Kuliev.

Daten do documento: https://7lab.timepad.ru/event/1235614/

Atualizado 3 de Fevereiro de 2020

Conteúdo original em: https://psy.su/Autor:

Leave a comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *