Mit Hilfe neuronaler Netze wurde die Aufnahme von New York im Jahr 1911 in ein 4k / 60p-Farbvideo umgewandelt

1911 machte die schwedische Firma Svenska Biografteatern ein Video von einer Reise nach New York, das zu mehr als acht Minuten Video führte, das in seiner ursprünglichen Form eine relativ niedrige Auflösung und eine niedrige instabile Bildrate aufweist.

Im Laufe der Jahre wurden verschiedene Versuche unternommen, um Auflösung, Bildrate, Farbe und andere Details zu verbessern. Die Ergebnisse waren unterschiedlich, aber eines der besten war heute die Arbeit von Denis Shiryaev, der kürzlich ein verbessertes Video auf Reddit und seinem YouTube-Kanal geteilt hat.

1911 New Yorker Video bei 4K / 60p

Laut der Beschreibung des Videos sowie dem Kommentar von Shiryaev in Reddit sind vier neuronale das Netzwerkeinschließlich DeOldify NN (zur Kolorierung). Im Allgemeinen gelang es verschiedenen neuronalen Netzen, die Bildrate auf 60 pro Sekunde zu erhöhen, die Auflösung auf 4K zu erhöhen, die Schärfe zu erhöhen und sogar eine automatische Kolorierung durchzuführen.

1911 New Yorker Quellvideo mit Voice-Overlay und angepasster Wiedergabegeschwindigkeit

Das Ergebnis ist viel besser als das Original, jedoch konnte das neuronale Netzwerk die automatische Blüte eindeutig nicht bewältigen. Die überlagerten Klänge ermöglichen es Ihnen, tiefer in die Atmosphäre der Geschäftshauptstadt der Vereinigten Staaten vor mehr als 100 Jahren einzutauchen. Wir haben bereits darüber geschrieben, wie Denis Shiryaev den berühmten Kurzfilm der Brüder Lumiere „Ankunft eines Zuges“ von 1896 visuell verbessert hat. Ein sein Kanal Es gibt andere interessante Werke, einschließlich der Apollo 16-Mondmission:

Quelle: zdnev.ru

Kommentare:

Ursprünglicher Inhalt unter: https://ai-news.ru/2020/02/c_pomoshu_nejrosetej_semka_nu_jorka_1911_goda_prevrashena_v_cvetnoe_video.html Autoren:

Leave a comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *