20% des antarktischen Schnees schmilzt innerhalb von 9 Tagen News.MN

Laut CNN schmolzen bereits in diesem Monat hohe Temperaturen in nur neun Tagen 20% des Schnees in der Antarktis. NASA-Satellitenbilder zeigen, dass fast ein Viertel des Schnees auf der Insel geschmolzen ist und Gebiete unter der Eisdecke der Insel entdeckt wurden und sich auch einige Seen und Teiche gebildet haben.

Die Antarktis erreichte Anfang dieses Monats mit 64,9 Grad Fahrenheit den heißesten Tag in der Geschichte. Zu dieser Zeit war in Los Angeles die gleiche Temperatur.

Experten warnen davor, dass steigende globale Werte aufgrund der globalen Erwärmung Millionen von Menschen vor der Küste töten könnten. Antarktischer Eisberg enthält 200 Fuß über dem Meeresspiegel.

Quelle: CNN

Überprüfen Sie mit Crystal Fernglas.

Originalinhalt unter: https://news.mn/Authors:

Leave a comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *