Österreich – Nationalrat ruft Klimanotstand aus

Das österreichische Parlament hat den nationalen Klimanotstand ausgerufen.

Im Nationalrat in Wien stimmten alle Parteien außer der rechtspopulistischen FPÖ für einen entsprechenden Entschließungsantrag. Mit der symbolischen Maßnahme erkennt das Parlament – Zitat – “die Eindämmung der Klima- und Umweltkrise und ihrer Folgen als Aufgabe höchster Priorität” an. Die FPÖ kritisierte den Beschluss als den Versuch, Klimahysterie fernab jeglicher Realität zu erzeugen.

In Österreich finden am Sonntag vorgezogene Parlamentsneuwahlen statt.

Original content at: https://www.deutschlandfunk.de/
Authors:

Leave a comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *